seit 1975

Landesgruppe Bayern

 

banner.jpg

Alle Beiträge, die ins Club Journal oder Internet gesetzt werden sollen, sind bitte an die Schriftführerin unter folgender Email-Adresse zu schicken:
Anne Schattschneider
mail
 

Wir sind ab sofort auch auf fb!
Club für französische Hirtenhunde LG-Bayern  
_______________________________________________

 1. Vorsitzende     2. Vorsitzende Kassierer Schriftführer  

 

Anne Schattschneider
Ecking 3
94547 Iggensbach
0173-2929447
mail

 

 

   Christin Molitor   
Etzelstr. 1
91134 Roth
09171-99814
mail

 

 

Thomas Stadler
Am Stelzenacker 26
86156 Augsburg
0821-90762037
mail

 

 

Andrea Heckel
Wassergarten 14 
91235 Velden    
09152-7445
mail

 


 

 

Regionale Ansprechpartner

Schwaben Unterfranken Mittelfranken Niederbayern Oberbayern

Michaela Unfried
Tel.: 08234–967878
mail

Carmen Goller
 Tel.: 09363–6365  

mail
Andrea Heckel
Tel.: 09152-7445
mail
 Anne   
Schattschneider
  
  T: 09903-342416 

mail
Harald Müller  
 T: 0172-8979750  

mail

 

_____________________________________________________________________________________

 

                                                 Aktuelles!!
                                          Terminvorschau 2017

   13.+14. Mai 2017   Ringtraining auf dem Platz des SV Müdesheim
   8.+9. Juli 2017       Clubschau des CFH in Postbauer-Heng

                                        ____________________________________________________________________________

                 
                        Einladung zur 42. Clubschau des CFH in Postbauer-Heng
                                                          am 8. und 9. Juli 2017

1. Meldeschluss 5. Juni 2017
2. Meldeschluss 19. Juni 2017
Zuchtrichter: Frau Marlies Werkmeister (D)
                        Frau Valerie Degeeter (B)

Ausstellungsleitung : Anne Schattschneider Tel. 09903-942416 mail: aschattschneider@aol.com

                                 Meldungen demnächst online möglich!!


Programm: (Änderungen vorbehalten)
Freitag 7. Juli
Ab 14.00 Uhr Anreise möglich
Abendessen im Gasthaus Am Aicha - befindet sich in der Anlage - möglich

Samstag, den  8. Juli
  8.30 Uhr        Öffnung der Meldestelle
10.00 Uhr        Beginn des Richtens
                        Picard  - alle Klassen
                        Beauceron  -  alle Klassen
                        Briard  -  Jüngsten- und Jugendklassen
                        Zuchtgruppen, Paarklassen, Juniorhandling, Veteranenparade  -  Picard und Beauceron
                   
 

Sonntag, den 9. Juli
  8.30 Uhr           Öffnung der Meldestelle
10.00 Uhr           Beginn des Richtens
                           Briard - alle Erwachsenenklassen
                           Zuchtgruppen, Paarklassen, Juniorhandling, Vetranenparade

Es sind ausreichend Stellplätze mit Stromversorgung, Dusche und WC vorhanden. Es wird ein Unkostenbeitrag von 20,00 Euro für das gesamte Wochenende erhoben (Freitag bis einschl. Montag vormittag). Am Samstag Abend erwartet uns wieder ein griechisches Buffet - Voranmeldung erforderlich - Kosten 15,00 Euro!

Auch sonst ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt.
Hotel in der Nähe: www.hotel-postbauer-heng.de
weitere: www.pi-neumarkt.de, www.hotel-mehl.de/home/


                Wir freuen uns auf Sie, auf ein schönes Wochenende, wünschen eine
                                                     gute Anreise und viel Erfolg

      

               __________________________________________

                                

Aktivitäten der LG Bayern  2017

Unterfranken:
Arbeitstage:
Hundeplatz Müdesheim
97450 Arnstein-Müdesheim
Am Friedhof


23. April          Unterordnung/Schutzdienst
18. Juni        Tierparkbesuch Bad Mergentheim
                 
Zur besseren Planung wird um Anmeldung gebeten.
Ansprechpartner: Carmen Goller     
Telefon: 09363-6365 oder 01573/366 8345


Wildpark2.jpg
                                auf geht's zu den Arbeitstagen nach Müdesheim!!!

_______________________________________________________________________________________
  
                                     Einladung zum Ringtraining

 am 13.+14 Mai 2017

Anschrift:
Hundeplatz Müdesheim
97450 Arnstein-Müdesheim
Am Friedhof

 

In den letzten Jahren wurde immer mal wieder der Wunsch nach einem Ringtraining laut.
„Ausstellungsneulinge“ stehen häufig vor der Frage wie mach ich was und warum?
Ja, es ist wirklich nicht so leicht sich als „Frischling“ , mit einem wahrscheinlich genauso unerfahrenem Hund , professionell im Ring zu präsentieren.
Oft meint der Vierbeiner da geht es zur Party, hüpft, bellt und wenn der Vorführer Pech hat, wird er noch freundschaftlich gezwickt. Hund sagt, hey Mann, den da vorne können wir einholen, mach hinne...
Genauso schwierig, wenn nicht gar schwieriger ist es, den fröhlichen Vierbeiner dann dazu zu bewegen, still zu stehen, sich von seiner besten Seite zu zeigen und vor allen Dingen – dem Richter freundlich zu begegnen.
Das sind Momente wo Hund sich gerne mal ausgiebig kratzen möchte, müde ist und sich hinlegen oder einfach nur weg will aus dieser, für ihn nicht wirklich spaßigen Situation.
Da gibt es also die fröhlichen Gesellen aber auch die ängstliche Fraktion. Das sind die, die so gar nicht in den Ring wollen, die einmal dort, auch nur wieder raus wollen. Die, die sich ängstlich vor dem Richter ducken, die Rute klemmen und für Aussenstehende ein Bild des Jammers bieten.
Bisher haben wir hier nur die Vierbeiner betrachtet; den Menschen geht es oft auch nicht besser.
Fragen wie z.B.wann muss ich in den Ring, an welcher Stelle muss ich dann stehen, darf ich überholen wenn mein Vordermann/frau zu langsam sind, auf welcher Seite läuft mein Hund und wie muss ich ihn präsentieren? Aber vor allen Dingen, wie kann ich meinem Hund helfen und unterstützen in dieser, für ihn schwierigen Situation
Bei den Profis sieht alles immer so leicht aus, sie sind oft eine Einheit mit ihrem Hund, nichts scheint sie aus der Ruhe zu bringen und sie scheinen ganz sicher zu sein, dass ihr Hund der Schönste und der Liebste ist und sich auf keinen Fall von seinen Mitstreitern provozieren lässt.
Es gibt, wie man liest, eine Menge zu beachten und der Bedarf nach Aufklärung und Unterstützung ist verständlich.
Wir möchten Ihnen gerne behilflich sein.
„Ausstellungsprofis“ stehen Ihnen zur Verfügung, wir üben unter fast authentischen Bedingungen das Ringgeschehen.
Außerdem bieten wir ein Rahmenprogramm „rund um den Ring“!
Hier geht es um die Vorbereitung; welches Halsband, welche Leine ect. Wie sollte der Vierbeiner vorbereitet sein; Frisur, Reinlichkeit, Krallenpflege ect., und was sagt die Beurteilung oder Titel aus.
Der Spaß kommt aber auch nicht zu kurz; vorgesehen sind Beziehungsspiele die das Vertrauen zueinander stärken sollen.
Geplant ist das komplette Wochenende; Übernachtungsmöglichkeiten für Camper sind (begrenzt) vorhanden – bitte rechtzeitig anmelden, Gasthof  zum Übernachten in der Nähe, sehr zu empfehlen!
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Mindestteilnehmerzahl: 15 Teilnehmer
Unkostenbeitrag 25,00 Euro pro Team

Anmeldungen: Anne Schattschneider, aschattschneider@aol.com,
                      Carmen Goller, carmen.goller@outlook.de

________________________________________________________________

 Schwaben
 



.WandernmitderLG-Bayern.jpg

                                _________________________________________________________

Termine für Spaziergänge, Ausflüge zu Wasser und zu Land werden hier rechtzeitig angekündigt - immer mal wieder reinschauen, es lohnt sich!!!

_______________________________________________________

Protokoll der ordentlichen Mitgliederversammlung der LG-Bayern
am Sonntag, den 19. März 2017
im Gasthof Krone, in 85125 Kinding, Marktplatz 14

Beginn: 14.00 Uhr
Ende: 16.30 Uhr
Protokoll: Anne Schattschneider
Anwesend: 11 Mitglieder und 2 Gäste

Top 1  Begrüßung der Anwesenden
           Anne Schattschneider eröffnete die Sitzung mit der Begrüßung der Anwesenden und Feststellung der
           Beschlussfähigkeit

Top 2  Die Verlesung der Tagesordnungspunkte

Top 3  Auf die Verlesung des Protokolls der MGV 2016 wurde verzichtet

Top 4   Berichte der Vorstandsmitglieder
Harald Müller gab seinen Bericht über den Kassenstand der LG-Bayern ab. Schriftführerin Anne Schattschneider berichtete über die Aktivitäten in 2016 und die geplante Junghundebeurteilung und den Verhaltenstest am 25./26. März 2017.  Nachfragen welche Verhaltenstester an diesem Wochenende nach Müdesheim kommen und ob Helfer benötigt würden konnten leider nicht zufriedenstellend beantwortet werden, weil die Veranstalter nicht darüber informiert waren. Sie bedankte sich bei Carmen und Gerd Goller für ihr Engagement bei den Arbeitstagen und Spaziergängen in Müdesheim und bei Michaela Unfried für ihr Engagement in der Wandergruppe Schwaben.

Top 5  Entlastung des Vorstands

Top 6  Es lagen keine Anträge vor

Top 7 Vorstandswahlen
Es standen Neuwahlen des gesamten Vorstandes an.
Zu Beginn wurde gefragt ob geheime Abstimmung gewünscht sei. Das wurde einstimmig abgelehnt:

Zunächst wurden für das Amt des LG Vorsitzenden Kandidaten vorgeschlagen:
Carmen Goller, Anne Schattschneider, Ralf Hüttel und Christin Molitor..
Carmen Goller und Ralf Hüttel stellten sich nicht zur Wahl.
Anne Schattschneider und Christin Molitor standen zur Wahl zur Verfügung.
Auf Anne Schattschneider entfielen 7Ja Stimmen, Christin Molitor bekam drei Ja Stimmen,
es gab 2 Enthaltungen.
Somit wurde Anne Schattschneider zur 1. Vorsitzenden und Christin Molitor – auf einen weiteren Wahlgang wurde einstimmig verzichtet - zur 2. Vorsitzenden gewählt.
Christin Molitor und Anne Schattschneider nahmen die Wahl an und bedankten sich für das ihnen entgegen gebrachte Vertrauen.

Anne Schattschneider schlug Thomas Stadler für das Amt des Kassierers vor.
Thomas Stadler stand für das Amt zur Verfügung. Er wurde mit 11 Ja Stimmen und 1 Enthaltung zu Kassierer der LG Bayern gewählt, er nahm die Wahl an und bedankte sich für das Vertrauen.

Für das Amt des Schriftführers wurde Andrea Heckel vorgeschlagen.
Es entwickelte sich eine intensive Diskussion über die Aufgaben und den Zeitaufwand dieses Amtes. Schließlich stellte sich Andrea Heckel zur Wahl und wurde mit 11 Ja Stimmen und 1 Enthaltung zur Schriftführerin der LG Bayern gewählt. Sie nahm das Amt an und bedankte sich für das Vertrauen.

Top 8  Verschiedenes

Beisitzer
Herr Franz Kreuzer steht aus privaten Gründen nicht mehr als Beisitzer zur Verfügung.
Andrea Heckel – vormals Beisitzer - ist nun Vorstandmitglied.
Die Anwesenden einigten sich darauf auf Beisitzer zu verzichten.

Regionale Ansprechpartner
als Ansprechpartner stehen zur Verfügung
Schwaben: Michaela Unfried
Unterfranken: Carmen Goller
Mittelfranken: Andrea Heckel
Niederbayern: Anne Schattschneider
Oberbayern: Harald Müller

Besprechung der Clubschau in Postbauer, des geplanten Ringtrainings in Müdesheim und
der Junghundebeurteilung und des Verhaltenstest.
Der neu gewählte Vorstand bedankte sich bei den Anwesenden für ihr Erscheinen und ihr Engagement und schloss die Versammlung.