seit 1975

Mischling sucht

Lexi

Lexi-.jpg

Beauceron Mischling

Lexi – weiblich - 1,5 Jahre – gechipt – kastriert - geimpft

Ein kleiner Rohdiamant.

Die Nase ist ständig am Boden und sucht eine sinnvolle Aufgabe.
Lexi ist temperamentvoll, mutig, selbstsicher,altersentsprechend stürmisch mit Power, im Haus verschmust, und menschenbezogen.

Mit 1,5 Jahren benötigt sie aber noch eine konsequente ruhig Erziehung.

Lexi sucht  einen Ausbildungsplatz und langfristiger Anstellung mit klaren Aufgabengebieten, Anerkennung, Spiel und Spaß und all das was ein echter Arbeitshund so benötigt.

Was ihr dafür bekommt? Das Herz dieses Hundes und seine ganze Aufmerksamkeit und Energie.

Das einfache nur spazierengehen auf Dauer ist nix für mich. 

ICH BRAUCHE EINEN JOB MIT ZIELEN.

Bin 1,5 Jahre und kann direkt mit der Ausbildung BH usw. nach einer kurzen Kennenlernphase loslegen   ... ach ja . Bordercollie ist auch bei mir dabei......was aber nicht direkt zum sehen ist.

 Kontakt über:
Ansprechpartner Fr. Wunner telnr: 09921 2236 im Tierheim /Regen in Niederbayern


Chack

                                        

Chak ist er für seine Rasse relativ klein und hat auch nicht die typischen Doppel-Wolfskrallen und doch ist Chacks Charakter ein Beauceron, durch und durch. Er stammt ursprünglich aus Frankreich, kam mit 1 1/2 Jahren in seine Familie, die einen anfängergeeigneten Familienhund suchte. Schnell stellte sich heraus, dass Chack diesen Wunsch nicht erfüllen kann.
Chack ist ein aktiver, ausdauernder Schäferhund, der extrem intelligent ist, ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Aufgaben. Dabei ist er sehr konzentriert, aufmerksam und lösungsorientiert. Chack kennt alle Kommandos und befolgt diese auch gerne, zumindest, wenn er seine Bezugsperson achtet und respektiert. Dazu braucht es allerdings nicht viel, denn Chack ist ein echter Arbeitshund. Für Hundeanfänger, unsichere Menschen und Stubenhocker ist er deswegen nicht geeignet. Er braucht Bewegung und Beschäftigung, ist sicher sehr gut für diverse sportliche Aktivitäten zu begeistern oder eventuell ein Begleiter für Menschen die in Richtung Sicherheitsdienst arbeiten. 
Chack kennt den Umgang mit Kindern, kann alleine bleiben, fährt im Auto mit und ist mit den meisten Hündinnen verträglich.

Kontakt über:

Tierheim Reutlingen 
Gaby Soth     
sothgaby@gmail.com

https://www.tierschutzverein-reutlingen.de/chack/

Tel.: 07121/144 806-60


Zar

Zar2.jpgZar1.jpg

Im Canile in Italien sitzt ein Mix der souverän und freundlich erscheint und dringend Hilfe benötigt um nicht in einem italienischen Tierheim zu enden , wo die Bedingungen schrecklich sein sollen .

Es gibt Interesse an Zar und er ist bereits reserviert.

Kontakt über:

Doris Hamann 
1. Vorsitzende TSV Jasper and friends e.V. 
E-Mail: Jasper-friends@web.de 
Fon: +49 157- 8 533 0 533