seit 1975

Mischling sucht

Dollaro

Dollaro-.jpg

Rasse:   Berger de Picardie
Geburtsjahr:  2015
Geschlecht:  Männlich
Kastriert

Dollaro lebte bisher in einer deutschen Großstadt, bis der Vermieter seiner Familie es sich anders überlegt hat und er gehen musste. Dollaro stammt ursprünglich aus Rumänien und hatte dort wohl kein schönes Leben. Durch den Verlust seiner Menschen war er anfangs etwas unsicher und musste sich erst an seine neue Umgebung gewöhnen. Er ist ein lebensfrohes Kerlchen, das noch einiges dazulernen möchte. Gern versucht er Chef zu sein und möchte sein hübsches Köpfchen durchsetzen.
Für Dollaro wünschen wir uns ein Zuhause auf Lebenszeit bei Zweibeinern, die bereits Hundeerfahrung haben und dem jungen Mann den richtigen Weg ins Leben zeigen. Der Besuch einer guten Hundeschule würde ihm bestimmt Spaß machen, denn Köpfchen hat dieser lustige Hund allemal! Nun sucht er Menschen, die ihm gewachsen sind.

Kontakt:

Tierheim Wiesbaden
Spelzmühlweg 1, 65187 Wiesbaden

Öffnungszeiten: 
Dienstag und Mittwoch von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr   

Samstag und Sonntag von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Tel.: 0611 74 516
täglich von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr

 

Hundebereich:
hunde-info@tierheim-wiesbaden.de


Dunja

Dunja20191027160801.jpg

Dunja, Schnauzer-Picard-Mix, Hündin, 2 Jahre, kniehoch

Hallo, ich bin Dunja, eine 2 jährige Schnauzer-Picard Dame, bin etwa kniehoch und habe schicke Stehöhrchen und außergewöhnliches helles Fell. Ein wirklicher Hingucker hier in Bosnien-Herzegowina und doch will und muss ich hier weg.
Vor kurzem habe ich mir hier ein Vorderbeinchen gebrochen und das kann vor Ort leider nicht behandelt werde. Ohne ein schnelles Plätzchen muss ich in Sarajevo bleiben und werde dann nie wieder richtig laufen können. Deshalb suche ich nun ein Pflegekörbchen oder Pflegekörbchen mit Übernahmeoption, damit ich operiert werden kann. Die Kosten für meine Behandlung dafür trägt die Schnauzernothilfe.
Natürlich brauche ich nun um so mehr meine Familie, denn ihre Unterstützung ist ganz wichtig. Sie müssten mit mir Übungen machen und mich zum Tierarzt begleiten. Ich bin mir sicher, daß uns das zusammen schweißt und wir durch dick und dünn gehen.
Wirst du mein Retter und zeigst mir ein schönes Leben? Dann melde dich per Mail an info@schnauzernothilfe.de und Michael Susan meldet sich bei dir.

Infos unter  monika@schnauzernothilfe.de oder Tel. 0221 2225 8025

 


 


Chack

                                        

Chak ist er für seine Rasse relativ klein und hat auch nicht die typischen Doppel-Wolfskrallen und doch ist Chacks Charakter ein Beauceron, durch und durch. Er stammt ursprünglich aus Frankreich, kam mit 1 1/2 Jahren in seine Familie, die einen anfängergeeigneten Familienhund suchte. Schnell stellte sich heraus, dass Chack diesen Wunsch nicht erfüllen kann.
Chack ist ein aktiver, ausdauernder Schäferhund, der extrem intelligent ist, ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen und Aufgaben. Dabei ist er sehr konzentriert, aufmerksam und lösungsorientiert. Chack kennt alle Kommandos und befolgt diese auch gerne, zumindest, wenn er seine Bezugsperson achtet und respektiert. Dazu braucht es allerdings nicht viel, denn Chack ist ein echter Arbeitshund. Für Hundeanfänger, unsichere Menschen und Stubenhocker ist er deswegen nicht geeignet. Er braucht Bewegung und Beschäftigung, ist sicher sehr gut für diverse sportliche Aktivitäten zu begeistern oder eventuell ein Begleiter für Menschen die in Richtung Sicherheitsdienst arbeiten. 
Chack kennt den Umgang mit Kindern, kann alleine bleiben, fährt im Auto mit und ist mit den meisten Hündinnen verträglich.

Kontakt über:

Tierheim Reutlingen 
Gaby Soth     
sothgaby@gmail.com

https://www.tierschutzverein-reutlingen.de/chack/

Tel.: 07121/144 806-60


Zar

Zar2.jpgZar1.jpg

Im Canile in Italien sitzt ein Mix der souverän und freundlich erscheint und dringend Hilfe benötigt um nicht in einem italienischen Tierheim zu enden , wo die Bedingungen schrecklich sein sollen .

Es gibt Interesse an Zar und er ist bereits reserviert.

Kontakt über:

Doris Hamann 
1. Vorsitzende TSV Jasper and friends e.V. 
E-Mail: Jasper-friends@web.de 
Fon: +49 157- 8 533 0 533